Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 695 von 4328:

Sehr geehrter Herr Dr. Schmickl,
bitte klären Sie mich auf über den Unterschied von:
BirnenBRAND
KirschWASSER
OBSTLER
Sind das verschiedene Herstellungsverfahren?
mfg
Peter Lindner


Peter Lindner, Lichtenfels
11.Aug.2003 13:01:29


    (WelchesObstAuchImmer)BRAND: Diese Bezeichnung ist gesetzlich streng geregelt. Das genannte Obst wird dazu eingemaischt (die Zugabe von alkoholbildenden Stoffen ist in diesem Fall nicht erlaubt), dabei entsteht aus dem Fruchtzucker Alkohol, die alkoholhältige Maische wird anschließend mindestens zweimal destilliert. Das Produkt jeder anderen Herstellungsart darf also nicht -brand genannt werden.
    Obstler ist meistens auch ein Brand, er wird üblicherweise aus Zwetschken, Birnen und Äpfeln hergestellt, wobei die unterschiedlichen Obstsorten bereits beim Einmaischen vermischt werden.
    Die Bezeichnung -Wasser ist gesetzlich nicht so streng geregelt, daher gibt es hierfür auch mehrere unterschiedliche Herstellungsarten, oft ist dies eine Kombination aus einem Maischebrand und dem Geistverfahren (z.B. werden in den Dampfraum Kirschkerne gegeben, oder ähnliche Methoden).

<<< Eintrag Nr. 696 Eintrag Nr. 694 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl