Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 699 von 4304:

Hiks, des mit dem Brennen hat funktioniert!
Ist nicht auch bei den Fruchtweinen das gesundheitsschädliche Methanol enthalten?
Viele Dank für Ihre Antwort.


Jürgen Schmalz, Stuttgart
12.Aug.2003 09:18:40


    Methanol ist dann enthalten, wenn viel holzige Bestandteile beim Gären dabei waren. Z.B. Kerne der Weintrauben bei einem Trester.
    Wenn dies nicht der Fall ist, enthält der Fruchtwein kein Methanol. Methanol entsteht nicht im Brennkessel durchs Kochen, sondern bereits während der Vergärung.

<<< Eintrag Nr. 700 Eintrag Nr. 698 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl