Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 716 von 4280:

Liebe Poster aus Deutschland,
ich weiß ja nicht, ob Ihr Brennrechte habt, ich nehme mal an nicht.
Wenn Ihr mit Euren Klarnamen hier rein schreibt, macht Ihr es dem Zoll sehr leicht und dürft Euch nicht wundern, wenn irgendwann mal ein Truppe Grünberockter vor Eurer Tür steht mit einem Durchsuchungsbeschluss. Ein paar tausend Euro Strafe und die Beschlagnahme aller Gegenstände, die mit Eurem Hobby zu tun haben, kommen dann auf Euch zu. Sollte der Zoll größere Mengen an Selbstgebranntem finden, dann droht auch schnell eine Freiheitsstrafe.
Aber ich nehme mal an, Ihr seid alle brav und betreibt das Hobby nur rein theoretisch ;).
Gruß
Zöllner


Zöllner, D
16.Aug.2003 15:29:37


    Deswegen auch der Hinweis ganz oben auf dieser Seite: "Bitte beachten Sie die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen in Ihrem Heimatland."

<<< Eintrag Nr. 717 Eintrag Nr. 715 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl