Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 754 von 4254:

Hallo
Mich interressiert, wie es um die Verwendbarkeit von verzinkten Stahlbehältern zur Maischeaufbewahrung steht. Immerhin sind in den Maischen ja noch Milch- Zitronen- oder div. Fruchtsäuren enthalten. Ich freue mich über die Beantwortung und möchte unbedingt auch noch loswerden, das diese Seiten, das Fachfragenforum speziell, super sind.
Gehaltvolle Grüße
Lodda


Lodda, NRW
29.Aug.2003 12:53:34


    Danke für das Lob!
    Zinkteile sind für das Schnapsbrennen nicht unbedingt empfehlenswert, eben wegen der Säuren. Wenn schon Zink verwendet wird, dann nur kleine Anlagenteile, den Behälter würde ich nicht verzinkt verwenden.

<<< Eintrag Nr. 755 Eintrag Nr. 753 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl