Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 824 von 4279:

Hallo und vielen Dank für Deine Antwort bezüglich der Destille.
In div. Foren wird dazu geraten den gebrannten Schnaps mit " Aktivkohle " zu reinigen.
1. Wozu ist das nötig?
2. Ist dies sinnvoll?
3. Gehen dadurch nicht die Geschmacksstoffe der Früchte verloren?
Mit freundlichen Grüßen
aus KA
Kuno


Kuno Wagner, KA
17.Sep.2003 00:08:59


    Das sollten Sie nur machen, wenn der Schnaps komplett seinen gesamten Geschmack/Aroma verlieren soll, wenn z.B. irgendein Versuch nicht geklappt hat oder wenn Sie geschmacklosen Alkohol z.B. zum Ansetzen brauchen. Andernfalls keinesfalls mit Kohle behandeln.

<<< Eintrag Nr. 825 Eintrag Nr. 823 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl