Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 881 von 4253:

Hallo Herr Dr. Schmickl,
gestern habe ich Ihr Buch bekommen, grosses Kompliment !
Zu meiner Frage: Ähnlich wir in Frage 787 möchte ich meinen Eigenbau mit einem Einkochtopf fertigen.
Der Kunststoffdeckel ist lt. Hersteller lebensmittelecht.
Muß der wirklich ausgetauscht werden ?
Wir nehmen diese Gerät jedes Jahr zum Saft einkochen.
Ist bei Alkohol damit zu rechen, daß es zu Geschmacksveränderungen kommt ?


Markus, Oberschwaben
01.Okt.2003 23:10:43


    Danke
    :-)
    Ja, er ist auf jeden Fall auszutauschen, weil AlkoholDAMPF ein sehr aggressives Medium ist und daher auch lebensmittelechte Kunststoffe angreifen kann. Daher ist auch mit Geschmacksveränderungen zu rechnen.

<<< Eintrag Nr. 882 Eintrag Nr. 880 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl