Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 93 von 4279:

Hallo Herr Dr. Schmickl,
für einen 13ltr. Kessel möchte ich einen Kühler (Spirale) aus 15er Kupferrohr bauen.
Wie lang sollte das Rohr bzw. die Spirale sein?


Thie Hubert, Deutschland
04.Feb.2001 13:36:52


    Das Geistrohr machen Sie nur so lange, wie es auf Grund Ihrer Anlagenkonstruktion von Kessel und Kühler unbedingt erforderlich ist, keinesfalls länger. Man sieht oft Anlagen, wo der Kühler durch ein sehr langes Geistrohr vom Kessel entfernt gebaut wurde. Machen Sie das nicht, bauen Sie das so nahe zusammen, wie es eben möglich ist, sonst haben Sie einen sehr hohen Druckverlust in der Anlage und messen dadurch falsche Temperaturen.
    Sie werden ja den Spiralkühler in einen Eimer oder etwas ähnlichem Kühlen. Konstruieren Sie die Spirale so, daß zwischen dieser und dem Eimer ca. 2cm Platz ist. Zwischen den einzelnen Spiralen sollten Sie ca. 1-2cm Platz haben. Die Höhe der Gesamtspirale sollte über die gesamte Eimerhöhe gehen, zumindest jedoch 15 cm.
    Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer homepage unter 'Geräte', 'Allg. Info zum Kesselkauf'.

<<< Eintrag Nr. 94 Eintrag Nr. 92 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl