Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 952 von 4301:

Hallo!
Kann ich in einem Fass, 50 l, blau mit orangem Deckel in dem Lebensmittel transportiert wurden dazu benutzen, Maische anzusetzen???? Mir wurde davon abgeraten, weil in dem Kunststoff ein Weichmacher enthalten sein soll, der dann auf den Geschmack des Alkohols übergeht!!
Gruss der Anfänger


Anfänger, D
27.Okt.2003 16:42:39


    Die Extraktionskraft vom Alkohol hängt vom Alkoholgehalt ab. D.h. Maischen können Sie ohne weiteres in einem lebensmittelechten Kunststoffbehälter ansetzen, da beeinflußt das Faß (noch) nicht den Geschmack.
    Wenn Sie hingegen "Hochprozentigen", also Schnaps mit mindestens Trinkstärke, in Kunststoffgefäßen lagern, haben Sie vollkommen recht, daher sollten Schnäpse immer nur in Glas- oder Stahlgefäßen gelagert werden.

<<< Eintrag Nr. 953 Eintrag Nr. 951 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl