Fachfragen zum Schnapsbrennen



Startseite
Destille und Zubehör
   Produktliste
   Produktbeschreibung
   Bestellformular
   Info zum Kesselkauf
Seminar
   Termine
   Programm
   Anmeldeformular
Bücher
Diskussion
Rezepte
Fotogalerie
Berechnungen
   Verdünnen
   Mischen
   Zucker Alkohol
Links
Kontakt
PRAXISBUCH
Schnapsbrennen als Hobby
PRAXISBUCH
Ätherische Öle selbst herstellen
PRAXISBUCH
Essig herstellen als Hobby
Eintrag Nr. 981 von 4254:

Hallo,
ich habe eine Frage. Ist es möglich Methanol und Ethanol zu unterscheiden?
MfG
Philipp


Philipp, Sachsen-Anhalt
02.Nov.2003 15:02:46


    Es handelt sich um zwei unterschiedliche Substanzen mit unterschiedlichen Siedepunkten.
    Methanol SP: 65°C
    Ethanol SP: 78,5°C
    Wenn allerdings Methanol neben Ethanol vorliegt, kann es durch Destillation zwar zum Teil abgetrennt werden (im Vorlauf), der Rest zieht sich jedoch immer über das gesamte Destillat. Methanol kann destillativ also nicht vollständig vom Ethanol abgetrennt werden. Daher ist es besser, durch Sauberkeit beim Einmaischen und der Zugabe von Reinzuchthefe usw. der Entstehung von Methanol vorzubeugen.

<<< Eintrag Nr. 982 Eintrag Nr. 980 >>>
ALLE EINTRÄGE ANZEIGEN

Design und Implementierung:
Helge Schmickl